Hochzeitsfotograf - von Berlin nach London

Berliner hochzeitsfotograf in der City of London

Die Freude war groß als mich Peter aus London anschrieb und gefragt hat, ob ich Lust hätte das Engagement Shooting in London zu fotografieren. Ich habe nicht lange gezögert und zugesagt. Ich flog nach London, übernachtete in einer super coolen Gegend Namens Shoreditch und hatte wie immer eine wundervolle Zeit in London. An einem Tag traf ich Peter und Amanda in der City of London und ließ mich von der Tour durch London überraschen. Die Beiden haben sich nämlich schöne Orte ausgesucht und führten mich von einem Ort zum anderen. Wir waren an der Millennium Bridge zum fotografieren, wir frühstückten in einem schönen Cafe in Mayfair, wir hatten eine Mittagspause an der Southbank mit dem Blick auf den Big Ben. Nebenbei entstanden wunderschöne Bilder, die ich Euch hier zeigen möchte.

Es ist nicht immer teuer Euren Hochzeitsfotografen einfliegen zu lassen

Viele Paare wissen es gar nicht, dass ich als Hochzeitsfotograf aus Berlin überall in der Welt hinfliegen kann. In unserer zeit sind Transportkosten so niedrig, dass man mit einem günstigen Tarif nach London, Madrid oder New York fliegen kann. Ich habe es in diesem Jahr einige male gemacht und hoffe, dass es in den kommenden Jahren noch mehr wird. Als destination wedding photographer kommt in der Welt rum und kann wunderbare Paare fotografieren.

Do you need a destination wedding photographer?

Engagiert mich als Euren persönlichen Hochzeitsfotografen für diesen besonderen Tag. Kontaktiert mich unter +49 151 64508342 oder dem Kontaktformular - gerne erstelle ich für Euch ein unverbindliches Angebot. 

Your Destination Wedding Photographer Berlin